Wer Wien kennt, der weiß: Das Angebot an imperialer Pracht, unzähligen Sehenswürdigkeiten, der schier nicht enden wollenden Vielfalt an architektonischen Meisterwerken oder den unzähligen Museen, Gallerien und Kultureinrichtungen ist selbst für so manch’ Wiener und Wienerin nicht immer überschaubar. Erst recht, wenn man Wien als Besucher (zum ersten Mal) kennen lernt.

 

Deshalb bringt Sie Big Bus Vienna mit den typischen roten Doppeldeckerbussen in einer Tour zu den wichtigsten Schauplätzen & schönsten Spots der Stadt und bietet Ihnen mit einem 360 Grad-Blick einen besonderer Einblick (bzw. Überblick) auf die Hauptstadt Österreichs.

Startpunkt für alle zwei der angebotenen Routen – die rote und die blaue – ist  jeweils bei der weltberühmten Wiener Staatsoper, von wo aus Sie in über 20 Stationen nach Schönbrunn, zu Schloss und Tiergarten, die Ringstraße entlang vorbei an Burgtheater, Parlament, Rathaus und als auch zur UNO-City mit Blick auf die Skyline von Wien gebracht werden.

Rote Route: Auf der roten Route erfahren Sie historische Details über die Gebäude und die Errichtung der Ringstraße sowie über die “Matzesinsel” – das jüdische Viertel im 2. Bezirk. Über den Prater geht es zum modernen Teil Wiens mit dem Sitz der United Nations in Wien, über die Donauinsel und den Schiffsanlegestellen an der Donau geht es zurück zur Ringstraße und in die Innenstadt – mit der Möglichkeit die Hofburrg – die Winterresidenz der Habsburger – zu besuchen. Tour-Highlights: Wiener Staatsoper – Hofburg – Albertina – Parlament – Rathaus – Burgtheater – Prater – UNO-City – Donau.

Blaue Route: Mit der blauen Route besuchen Sie die wichtigsten Schlösser Wiens. Von der innenstadt – Albertina – fahren Sie über die habsburgischen Sammlungen im naturhistorischen und kunsthistorischen Museum – gegenüber dem Winterpalast der Habsburger, der „Hofburg“ – zum Sommerpalast der Habsburger und dem weltbesten und ältessten Zoo der Welt – Schönbrunn. Retour in die Stadt über den Hauptbahnhof können Sie das Schloss Belvedere – dem Sommersitz von Prinz Eugen von Savoyen mit der größten Sammlung Gustav Klimts (u.a. „Der Kuss“) besuchen und das einzigartige „Hundertwasserhaus“ bestaunen.

Genaue Detail-Infos zu Routen und allen Haltestellen finden Sie hier.

Zur Auswahl stehen drei Ticketarten, die allesamt eine unterschiedliche Geltungsdauer haben: Entscheiden Sie sich zwischen dem Classic (24 Stunden), Premium (48 Stunden) oder Deluxe-Tickets (72 Stunden). Besonders top: Gratis W-Lan an Bord der Busse und Audiokommentar in 13 (!) verschiedenen Sprachen, die Sie auf Ihrer Fahrt durch Wien führen.

TIPP: Als Gast von Erlebe Deine Hauptstadt.Wien erhalten Sie mit Ihrem persönlichen Rabatt-Voucher, den Sie direkt beim Check-In im Hotel in Ihrem Welcome-Bag finden, 35% Rabatt auf ein 48h-Premium-Ticket inkl. Stadtführung!

Bei dieser Führung, einem exklusiv geführten Stadtspaziergang von einem Wiener Fremdenführer, erleben Sie die Innenstadt mit ihren einzigartigen kleinen Gassen und der Architektur aus 6 Jahrhunderten zu Fuß.

 

Alle Fotos © Big Bus Vienna.