Prunksaal der österreichischen Nationalbibliothek

Bei diesem Partner erhalten Sie als Erlebe Deine Hauptstadt.Wien Gast als besonderes Erlebnis 1,- € Rabatt  auf den Vollpreis von 8,- € für Erwachsene zu den regulären Öffnungszeiten. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt.

Wichtig: Bitte weisen Sie sich bei Ihrem Besuch mit Ihrer Erlebe Deine Hauptstadt.Wien Card aus und bitte beachten Sie, dass Ihre Card ohne vorherige Buchung nicht akzeptiert werden muss.
Buchung / Webseite

Über uns


Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek zählt zu den schönsten historischen Bibliotheksräumen der Welt. Der Habsburger Kaiser Karl VI. (1685–1740) ließ dieses Juwel profaner Barockarchitektur für seine Hofbibliothek errichten.

Erbaut wurde der über 77 Meter lange Saal von 1723 bis 1726 nach Plänen des berühmten Hofarchitekten Johann Bernhard Fischer von Erlach, die Deckenfresken stellte der Hofmaler Daniel Gran bis 1730 fertig. Heute beherbergt der Prunksaal 200.000 wertvolle Bücher, die zwischen 1501 und 1850 erschienen sind.

Im Dezember 2020 ist in diesem prachtvollen Raum die große Ausstellung zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven zu sehen: „Beethoven. Menschenwelt und Götterfunken“.